Review zum JavaFX & Embedded Vortrag

Für alle die an unserem Januar-Vortrag leider nicht teilnehmen konnten, will ich hier einmal eine kurze Review geben. Die JUG war das erste mal bei der Comline AG zu Gast und ich für meinen Teil kann sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat.

Gerrit Grunwald hat in 1 1/2 Stunden einen Überblick über die JavaFX Architektur und dessen Kern-APIs gegeben. Neben den verschiedenen Standard-GUI-Komponenten wurde auf wichtige und interessante Punkte wie die Property(Binding)-API oder die auf WebKit basierende WebView eingegangen. Die Slides des Vortrags können hier runtergeladen werden.

Nach der JavaFX Einführung gab Gerrit noch einen ersten Einblick in die Embedded Entwicklung mit Java(FX) auf Basis des Raspberry Pi & BeagleBoards. Dieser Teil wurde durch viele Gimmicks (Andindung eines Temperatursensors am Pi, Touchscreen am BeagleBoard, etc.) und Live-Demonstrationen beendet.

Nach dem Vortrag gab es wie immer noch einen kleinen Snack und die Möglichkeit ein wenig über JavaFX zu diskutieren.

Als weitere Neuigkeit des Abends haben wir von der JUG Dortmund unsere Mitarbeit am Java Community Process angekündigt. Konkrete Informationen zu diesem Thema wird es in den nächsten Tagen geben.

Im großen und ganze war es wieder ein sehr gelungener Abend und wir danken noch einmal der Comline AG für ihre Unterstützung und Gerrit Grunwald für den super Vortrag 🙂

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *