AngularJS

AngularJS ist ein JavaScript-Framework, das Sie dabei unterstützt, moderne clientseitige Web-Anwendungen zu erstellen. Erstmalig finden bewährte Konzepte wie Dependency Injection und testgetriebene Entwicklung nun auch Einzug in die JavaScript-Welt und machen diese somit attraktiv für den Enterprise-Einsatz. AngularJS bietet hier eine sehr nachvollziehbare Implementierung und achtet im hohen Maße auf das Bilden und Einhalten von Schnittstellen.
In dieser kurzes Session werden wir nach einer kurzen Einführung der Grundkonzepte des Frameworks die Anbindung an einen Rest-Service live demonstrieren und testen.

Termin: 06.05.14, 19:00 Uhr
Ort: tyntec GmbH, Semerteichstr. 54-56 44141 Dortmund

Referent: Robin Böhm ist leidenschaftlicher Softwareentwickler, Berater und Autor im Bereich der Web-Technologien und speziell Enterprise JavaScript.
Er beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit der Erstellung client-seitiger Web-Applikationen und unterstützt Unternehmen sowohl bei der Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern als auch bei der Umsetzung von Projekten.Zusammen mit Philipp Tarasiewicz hat er das erste deutschsprachige AngularJS-Buch geschrieben (dpunkt.verlag).
Weiterhin ist er Mitgründer des Portals AngularJS.de.

Nightsession: Java8.forEach(Developer::code)

Es ist vollbracht: Die Java Virtual Machine geht offiziell in die achte Runde!

Die Sprache entwickelt sich mit dieser Version massiv weiter:
Zwar gibt es mit den Lambda-Expressions, Methodenreferenzen und den erweiterten Interfaces “nur” 3 Sprachänderungen. Diese beeinflussen jedoch enorm die Entwicklung und das API-Design. Ein Beispiel dafür ist die neue Stream-API, mit der (parallele) Massendatenverarbeitungen zum Kinderspiel werden!

In dieser Veranstaltung, die von der JUG Dortmund und der adesso AG zusammen durchgeführt wird, wollen wir gemeinsam einen Einblick in diese neue Welt gewinnen: Hierzu wird es mehrere Coding-Sessions geben, in der die neuen Features anhand von Beispielen vorgestellt und diskutiert werden sollen. Vor allem aber könnt ihr in diesen auf euren Notebooks selbst Hand anlegen und die neuen Möglichkeiten – und deren Grenzen – erkunden.

Im Mittelpunkt steht stets der freie Austausch und das Ausprobieren: Sehr gerne könnt ihr deshalb auch Codebeispiele, Diskussionsthemen oder Fragestellungen aus euren Projekten zu Java 8 mitbringen!

Termin: 08.05.2014, 18:00 Uhr (!)
Ort: adesso AG, Stockholmer Allee 24 44269 Dortmund